Amiralitetsparken

  • <% getFormattedDate(occasion) %> <% setPopoverDateLabel(occasion) %>

Das Amiralitetspark wurde 1885-87 von dem Gärtner der Werft, C.K. Åsbrink, angelegt. Der Park ist um seine Bäume herum angelegt worden. Lindenbäume dominieren, aber darüber hinaus gibt es noch mehr als zwanzig weitere Baumgarten.

Beskrivning

Der nördliche Teil des Parks war ursrünglich ein Platz an dem zwei Strassen strahlenförmig zusammenliefen. Der mittlere Teil, auf dem heute der Glockenturm der Admiralitätskirche steht, ist der Platz für die Bastion Wachtmeister. Die Bastion, die in den 80er Jarhen des 18. Jh. abgerissen wurde, war eine mächtige Befestigung, die den Kriegsmarinehafen und die Werft schützen sollte.

Tillfällen (<% occasionResult.length %>)